Perfekt gesteuertes Tankmanagement mit SPS

Mit Speicherprogrammierbarer Steuerung sind auch Sie einen Schritt voraus

In Zusammenarbeit mit unseren Geschäftspartnern der Firma Lanfer Logistik entstand im Jahr 2011 in Hamm ein SPS gestütztes System, um ca. 300 Magnetventile eines Tanklager- und Betankungssystems zu steuern. Sechs Pumpen an 37 Tanks werden von zwei Schaltzentralen aus gesteuert. Über ein Touchscreen werden die einzelnen Tanks zur Befüllung oder Entnahme ausgewählt und freigegeben.

Das System wurde so erweitert, dass per Funk die gesamten Informationen über die Ventile und Rohrleitungen an die Computer in den Kontrollräumen übertragen werden. Für die Auswertung von Historiendaten werden dort alle Meldungen gesammelt. Es besteht die Möglichkeit der Weiterleitung von Sammelstörmeldungen oder Alarmsituationen per SMS.

Unser Kunde legt besonderen Wert darauf, dass das neu installierte System auch in Zukunft durch zusätzliche Displays oder andere erforderliche Anpassungen erweiterbar sein wird.  Änderungen in der Programmierung können im Rahmen einer Wartung von außerhalb durchgeführt werden.

Sind auch Sie auf der Suche nach einer Lösung für Ihr System? Gerne beraten wir Sie.

  • Einfache Auswahl der Tanks über Touchscreen
  • Zustand der Ventile und Rohrleitungen wird per Funk übertragen
  • Überwachung erfolgt zentral in den Kontrollräumen 
  • Weiterleitung von Störmeldungen und Alarmen per SMS möglich

Die Vorteile des RCT-Systems

  • Einfach - Sicher - Effizient
  • Flexibel -  da jederzeit erweiterbar
  • Unabhängig - alle Daten laufen direkt in Ihrer Zentrale vor Ort zusammen

Ihre Vorteile

  • Einfach anzupassen - nachträgliche Programmänderungen können einfach durchgeführt werden
  • Flexibel - SPS kann von anderen Orten aus gesteuert, überwacht und geändert werden