Industrieanwendungen

Ideal für Maschinen, Produktionsanlagen und industrielle Gebäude

Um in der heutigen Fertigungsindustrie wettbewerbsfähig zu bleiben gilt es, die Produktivität der Maschinen und Anlagen maximal auszulasten und personelle Ressourcen sorgfältig einzusetzen.

Zahlreiche Hersteller bieten komplexe und daher kostenintensive Softwaresysteme zur umfassenden Prozessüberwachung. Gerade aber bei einfachen Produktionsmaschinen oder älteren Anlagen rentiert sich dieser Kostenaufwand selten.

Mit den einfach zu adaptierenden RCT-Modulen können Sie sich eine Anlagenüberwachung genau nach Maß zusammenstellen. Individuelle Überwachungssysteme an neuen und bestehenden Anlagen lassen sich schrittweise auf- und ausbauen. Durch den Einsatz einer Vielzahl verschiedener Sensoren, sind die Möglichkeiten nahezu unbegrenzt. Sie sparen Kontrollgänge, minimieren Ausfallzeiten und steigern die Auslastung Ihrer Maschinen.

Die folgende Grafik zeigt nur einige Beispiele Ihrer Möglichkeiten. Gerne beraten wir Sie!

  1. Zustandsmessung und Störungserfassung an Maschinen und Bauteilen über eine Vielzahl unterschiedlicher Sensoren (z. B. Schaltkontakt, Interface 4-20 mA, Licht, Temperatur, Feuchte, Strom, Druck, Gase...)
  2. Überwachung Lüftungs- und Klimatechnischer Anlagen 
  3. Energiemanagement
  4. Direkte Benachrichtigung verantwortlicher Personen per SMS auf Mobiltelefon
  5. Zentrales Datenmanagement am PC mit gezielter Alarmweiterleitung

  • Präzise Messung verschiedener Zustände, sowie Störungs- und Alarmerfassung über eine Vielzahl von Sensoren 
  • Weltweite Übermittlung per GSM (Mobilfunk)
  • Empfang an zentralem Rechner z. B. im Produktionsbüro
  • Gezielte Benachrichtigung verschiedener Meldestellen per SMS oder E-Mail, z. B. Techniker, Notdienst, Hausmeister
  • Viele weitere Funktionen: Einbindung in bestehende PPS-/ERP-Systeme des Anwenders, Zugang via Internet ...

Die Vorteile des RCT-Systems

  • Sicher - Überwachung rund um die Uhr an jedem Ort - stromunabhängig und ausfallsicher durch Batteriebetrieb
  • Einfach - funktioniert per Funk oder SMS - keine Verkabelung
  • Flexibel - alle Module sind individuell kombinierbar und jederzeit erweiterbar
  • Unabhängig - alle Daten direkt in Ihre Zentrale, keine Vertragsbindung, keine Abhängigkeit von externen Servern
  • Effizient und kostengünstig - eine Technologie - vielfältige Einsatzmöglichkeiten durch unterschiedliche Sensorik

Ihre Wettbewerbsvorteile

  • Gezielte unverzügliche Benachrichtigung verantwortlicher Techniker und Meldestellen
  • Minimale Ausfallzeiten
  • Steigerung der Maschinenauslastung
  • Zentrale Datenerfassung, Auswertung, Analyse
  • Kontrollgänge sparen