Perfekte Datenkommunikation mit unterschiedlichen Schnittstellen

Die RCT-Empfangseinheiten kommunizieren perfekt mit den Sendeeinheiten. Die bereitgestellten Messwerte und Alarmmeldungen können über verschiedene Module dargestellt, ausgewertet sowie in bestehende Systeme eingebunden werden. Informationen lassen sich gezielt an verschiedene Meldestellen weiterleiten.
Die Vielfalt der Empfänger ermöglicht den Aufbau individueller Überwachungslösungen genau nach Maß - von einfacher Funkanzeige im Wohnbereich bis zur zentralen Datenverarbeitung in komplexen EDV-Systemen.

Hier einige Beispiele:

Funkempfänger - Reichweite ca. 500 m

1)  Funkanzeige von Messwerten und Alarmmeldungen
2)  Funkempfänger Relais/Interface 4-20 mA zur Steuerung externer Endgeräte
3)  Funkempfänger Modem GSM zum Weiterleiten von Informationen per SMS an Mobiltelefon oder PC

GSM Empfänger - zentrale Datenerfassung am PC

1)  PC-Modem mit SIM-Karte - Empfang der Daten-SMS und Bereitstellung zur Verarbeitung am PC
2)  verschiedene einfache bis komplexe Softwaretools als unabhängiges System (alle Daten beim Kunden) oder RCT-Web-Applikation (alle Meldungen auf RCT-Server, Kontrolle jederzeit über Internetzugang)